Pixxl der Toller


Copyright © ME-mories - bewegte Erinnerungen 2019. All Rights Reserved.

Spiel und Spaß

Es gibt sehr viele Möglichkeiten für Spiel und Spaß mit dem Hund im Garten, sodass man nicht gleich einen kompletten Agillitykurs aufbauen muss.
Hund lastet es gut aus, wenn sie mit Nasenarbeit beschäftigt werden. Hierzu reicht es meist, ein paar Leckerlis zu verstecken. Am Anfang nimmt man leichte Verstecke und steigert die Schwierigkeit erst nach und nach, damit der Hund nicht frustriert wird und keinen Spaß mehr daran findet.

Pixxl macht es besonderen Spaß, etwas zu verbuddeln. Da er gebarft wird, bekommt er immer wieder Hühnerhälse, die er mit Vorliebe im Blumenbeet eingräbt. Dies umgehen wir momentan, indem die Terrassentür geschlossen bleibt, bis alle weg sind. ;-)
Damit Pixxl trotzdem buddeln kann, hat er hierfür eine eigene Ecke bekommen. Anfangs mussten wir ihn immer wieder vom Rasen oder aus den Beeten holen und dort hin bringen, bis er verstand, dass er nur hier darf. Das erfordert natürlich Konsequenz und Ruhe. In der Buddelecke liegen auch verschiedene andere Dinge herum, wie beispielsweise ein Metallgitter, eine Kokosfußmatte, etc., um ihn an verschiedene Untergründe und Dinge zu gewöhnen.

Hunde lieben das Stöbern unter und im Gebüsch, wofür sich Hecken und Sträucher eignen, die keine Dornen haben (Verletzungsgefahr) und ungiftig sind.
Anregungen für die Bepflanzung sind bei Giftpflanzen und Alternativen zu finden.
Außerdem ist ein Schattenplatz unter einem Baum auch nicht zu verachten.

Was eigentlich nichts mit Spiel und Spaß zu tun hat, aber auch Beachtung finden sollte: eine Hundetoilette. Leider haben wir vergeblich versucht, dass Pixxl nur die extra eingerichtete Ecke im Garten für sein Geschäft nutzt. Er war so auf Rasen geprägt, dass er auf den Steinchen nicht machte, sondern sie lieber essen wollte. Somit haben wir immer wieder unschöne braune Stellen im Rasen, die ausgebessert werden müssen. Da er nun nicht mehr so klein ist, wird öfter und ausgiebiger Spazieren gegangen, sodass er weniger im Garten hinterlässt. Ein Gedanke war schon, diese Stellen schneller und leichter mit Rollrasen auszubessern, da der Rasensamen immer etwas Zeit benötigt, um die Flecken wieder zu begrünen.